Postleitzahl im Senegal?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
alte Briefe Bild pixabay

Es gibt eine Post im Senegal

Und die hat eine Webseite. http://www.laposte.sn/ und eine Facebook Seite https://www.facebook.com/lapostesn/ Das Logo und die CI Farben sind blau mit weiß, das ist etwas irritierend, wenn man das Postgelb gewohnt ist. 

Postleitzahlen

Dort gibt es ein Tool, mit der Sie Ihre Postleitzahl herausfinden können. Postleitzahlen wurden eingeführt um einmal den Anforderungen der Weltpostorganisation genüge zu leisten, aber auch um eine besseren Service anbieten zu können. Dieser Postleitzahlen Code wurde aber nicht etwa eingeführt um, wie wir es aus Deutschland gewohnnt sind, Briefe zuzustellen. Es war notwendig geworden, da einige finanzielle Transaktionen zwischen Europa und Senegal ohne eine Postleitzahl nicht durchführbar sind. Briefe senden. In den Filialen werden Briefe für den Versandt angenommen. Für Unternehmen gibt es Frankiermaschinen. Auf der Webseite gibt es Information zu Porto. 

 

 

 

 

Briefe erhalten

Wer Briefe erhalten möchte, der sollte sich ein Postfach mieten. 

Antrag für ein Postfach zum Herunterladen

Auf der Webseite finden Sie eine Liste, in der Sie herausfinden können in welchen Stadteilen von Dakar oder Orten im Senegal es Postfilialen gibt. 

Finanzdienstleister

Das Kerngeschäft der senegalesischen Post ist der Geldtransfer. Dazu gibt es selbstverständlich eine App, den im Senegal wird besonders mit dem Smartphone vieles erledigt. Und hier noch der aktuelle Werbespot.